Geschichte

Küchenprofi Wollschläger

Peter und Sascha Wollschläger

Das Unternehmen Wollschläger wurde 1977 in Ostrohe von Peter Wollschläger gegründet. Die Hauptgeschäftsfelder waren Elektroinstallationen sowie der Verkauf und die Reparatur von Miele Haushaltsgeräten. Bereits nach kurzer Zeit wurden aufgrund der Nachfrage auch Einbauküchen mit in das Sortiment aufgenommen. Im Jahr 1985 erfolgte dann der Umzug nach Heide in das damals neue Gewerbegebiet Ost. Hier standen jetzt insgesamt 400m² Geschäftsfläche zur Verfügung. Somit konnte die Auswahl an präsentierten Elektrogeräten erhöht werden. Die Küchenausstellung wurde auf 12 Küchenszenarien erweitert.

Mit Eintritt des Sohnes Sascha Wollschläger im Jahr 1998 wurde die Geschäftsfläche noch einmal auf 800m² erweitert, zusätzlich wurde ein Lager mit einer Fläche von 400m² errichtet. Ebenfalls im gleichen Jahr erhielt die Fassade ihr heutiges Aussehen. Ferner schloss sich das Familienunternehmen der Musterhausküchen-Kooperation an und ließ die Ausstellung abermals komplett umgestalten, sodass nun rund 30 verschiedene Küchenwelten Platz finden. „Qualität ist für eine Küche genauso wichtig, wie Charakter für einen Menschen“ - Genau nach dieser Devise planen und installieren wir seit über 35 Jahren Küchen und Techniken, die Freude bereiten, Arbeit erleichtern und Ressourcen schonen. Durch unsere Kooperation mit Musterhausküchen, dem größten Verbund der Branche können wir Ihnen immer den günstigsten Preis dafür versprechen. Wir und unser Team freuen uns, Ihre großen und kleinen Wünsche zu realisieren.

Sprechen Sie uns an oder fragen Sie einen unserer über 6000 zufriedenen Kunden!

Peter und Sascha Wollschläger